Eva Wipf: Seismograf in Nacht und Licht

Sonntag, 23. Juni 2024 - Donnerstag, 19. Dezember 2024
Kunstmuseum Thurgau, Warth
zurück zur Agenda

Veranstaltungsagenda

Die Brüche und Abgründe der Nachkriegszeit übersetzte die Tochter eines Missionarspaars in Objektassemblagen, die bis heute berühren.
Eva Wipf (1929–1978) gehört zu den aussergewöhnlichsten Phänomenen der Schweizer Kunstgeschichte: Die Brüche und Abgründe der Nachkriegszeit übersetzte die Tochter eines Missionarspaars in Objektassemblagen, die bis heute berühren. Der Weg dorthin führte sie durch eine existenzielle künstlerische Suche vom altmeisterlichen Tafelbild über visionäre Collagen bis hin zu ihren aus Fund- und Flohmarktobjekten zusammengesetzten Plastiken. Nun widmet das Kunstmuseum Thurgau der unterschätzten Künstlerin ein Buch und eine umfassende Einzelausstellung.

Veranstaltungsagenda

Alle Daten und Zeiten

  • Sonntag, 23. Juni 2024 - Montag, 30. September 2024
    aktuell
  • Dienstag, 1. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Mittwoch, 2. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Donnerstag, 3. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Freitag, 4. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Samstag, 5. Oktober 2024 11:00 – 17:00
  • Sonntag, 6. Oktober 2024 11:00 – 17:00
  • Montag, 7. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Dienstag, 8. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Mittwoch, 9. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Donnerstag, 10. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Freitag, 11. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Samstag, 12. Oktober 2024 11:00 – 17:00
  • Sonntag, 13. Oktober 2024 11:00 – 17:00
  • Montag, 14. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Dienstag, 15. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Mittwoch, 16. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Donnerstag, 17. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Freitag, 18. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Samstag, 19. Oktober 2024 11:00 – 17:00
  • Sonntag, 20. Oktober 2024 11:00 – 17:00
  • Montag, 21. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Dienstag, 22. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Mittwoch, 23. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Donnerstag, 24. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Freitag, 25. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Samstag, 26. Oktober 2024 11:00 – 17:00
  • Sonntag, 27. Oktober 2024 11:00 – 17:00
  • Montag, 28. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Dienstag, 29. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Mittwoch, 30. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Donnerstag, 31. Oktober 2024 14:00 – 17:00
  • Freitag, 1. November 2024 14:00 – 17:00
  • Samstag, 2. November 2024 11:00 – 17:00
  • Sonntag, 3. November 2024 11:00 – 17:00
  • Montag, 4. November 2024 14:00 – 17:00
  • Dienstag, 5. November 2024 14:00 – 17:00
  • Mittwoch, 6. November 2024 14:00 – 17:00
  • Donnerstag, 7. November 2024 14:00 – 17:00
  • Freitag, 8. November 2024 14:00 – 17:00
  • Samstag, 9. November 2024 11:00 – 17:00
  • Sonntag, 10. November 2024 11:00 – 17:00
  • Montag, 11. November 2024 14:00 – 17:00
  • Dienstag, 12. November 2024 14:00 – 17:00
  • Mittwoch, 13. November 2024 14:00 – 17:00
  • Donnerstag, 14. November 2024 14:00 – 17:00
  • Freitag, 15. November 2024 14:00 – 17:00
  • Samstag, 16. November 2024 11:00 – 17:00
  • Sonntag, 17. November 2024 11:00 – 17:00
  • Montag, 18. November 2024 14:00 – 17:00
  • Dienstag, 19. November 2024 14:00 – 17:00
  • Mittwoch, 20. November 2024 14:00 – 17:00
  • Donnerstag, 21. November 2024 14:00 – 17:00
  • Freitag, 22. November 2024 14:00 – 17:00
  • Samstag, 23. November 2024 11:00 – 17:00
  • Sonntag, 24. November 2024 11:00 – 17:00
  • Montag, 25. November 2024 14:00 – 17:00
  • Dienstag, 26. November 2024 14:00 – 17:00
  • Mittwoch, 27. November 2024 14:00 – 17:00
  • Donnerstag, 28. November 2024 14:00 – 17:00
  • Freitag, 29. November 2024 14:00 – 17:00
  • Samstag, 30. November 2024 11:00 – 17:00
  • Sonntag, 1. Dezember 2024 11:00 – 17:00
  • Montag, 2. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Dienstag, 3. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Mittwoch, 4. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Donnerstag, 5. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Freitag, 6. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Samstag, 7. Dezember 2024 11:00 – 17:00
  • Sonntag, 8. Dezember 2024 11:00 – 17:00
  • Montag, 9. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Dienstag, 10. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Mittwoch, 11. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Donnerstag, 12. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Freitag, 13. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Samstag, 14. Dezember 2024 11:00 – 17:00
  • Sonntag, 15. Dezember 2024 11:00 – 17:00
  • Montag, 16. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Dienstag, 17. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Mittwoch, 18. Dezember 2024 14:00 – 17:00
  • Donnerstag, 19. Dezember 2024 14:00 – 17:00

Kunstmuseum Thurgau, Warth

8532 Warth

Anmerkungen

Kosten:
CHF 10.00
Reduzierter Eintritt (AHV, Studierende, Gruppen ab 10 Personen): CHF 7.00
Besichtigung der Klosterkirche: CHF 5.00
Kinder bis 16 Jahre: gratis
Schweizer Museumspass, Raiffeisenkarte, AIAP-Karte: gratis
KulturLegi: gratis